Startseite
Wir stellen uns vor
Aktuell
Ich habe eine Frage...
Hilfe für Tiere
Jahresprogramm
Bildergalerie
Vereinsgeschichte
Statistik muss sein!
Jugend "Umweltfinken"
Biotope
Engagements
Vogel des Jahres
Dies & Das
Wo der Schuh drückt
Winterfütterung
Links
Vordrucke
neues Vereinsheim
Kontakt
Impressum
Sitemap (Inhaltsverz.)
 

Zahlreiche Veranstaltungen bestimmen unser Vereinsleben. Angebote von Fahrten, Termine sachkundig geführter Vogelstimmenwanderungen, Hinweise zu Film- und Diavorträgen und anderen Treffen finden Sie hier.

Bei allen Veranstaltungen sind Gäste willkommen. Näheres zu den Treffpunkten und den Zeiten können Sie - soweit nicht angegeben - der Presse entnehmen.

Wir arbeiten auch mit der Volkshochschule Schweinfurt zusammen. Bitte beachten Sie die Hinweise in den Veröffentlichungen, die jeweils vor Semesterbeginn herausgegeben werden.

Allgemeine Hinweise zu den Vogelstimmenführungen:

Unsere Vogelstimmenführungen finden mittwochs im Frühjahr - auch an Feiertagen - bei jedem Wetter statt. Sie beginnen jeweils um 19:00 h an der Pfinz in den Wehranlagen.

Unsere Vogelstimmenführer:

Bernhard DippertTel. 09729-908104      
Karl GünzelTel. 09721-62744Martin KreierTel. 09721-7382702

Termine Vogelstimmenführungen:

Die alljährlich stattfindenden Vogelstimmenführungen mussten heuer wegen der Corona-Pandemie entfallen. Wir bitten um Verständnis.

Karte Pfinz
Hinweis für die auswärtigen Teilnehmer: 
Hier treffen wir uns zu unseren Vogelstimmenführungen.

Beachten Sie bitte, dass unsere Vogelstimmenführer während der Brutzeit auch auswärts (z. B. in Bad Neustadt, Schwebheim, Eltmann, Schonungen, Schraudenbach, Burghausen, Wasserlosen, Niederwerrn, Mainberg oder Gochsheim) tätig sind. Mehr hierüber erfahren Sie aus der Presse oder evtl. telefonisch.   

Treffen unserer Jugendgruppe "Umweltfinken":

Unsere Jugendgruppe trifft sich in der Regel jeden zweiten Samstag im Monat von 15:00 bis 17:00 Uhr in unserem neuen Vereinsheim in der Gartenstadt in Schweinfurt.  Die Termine 2020 sind hier zu finden! 

Unsere weiteren Veranstaltungen im Einzelnen:

Wegen der Corona-Krise entfallen alle Veranstaltungen bis auf weiteres.
Auch die vorgesehene Jahreshauptversammlung kann nicht stattfinden. Sie werden an dieser Stelle informiert, wann diese nach unserer Satzung erforderliche Veranstaltung nachgeholt wird. Hier sind unter anderem Neuwahlen vorgesehen. Bis dies möglich ist, bleibt die bisherige Vorstandschaft kommissarisch im Amt.

Juni

12.06.FrWanderung im Steigerwald mit Einkehr in Tütschengereuth. Treffpunkt 8:50 h Hauptbahnhof, Rückffahrt 18:13 h Viereth-Mitte. 9,5 km


26.06.FrWanderung von Schloss Zeilitzheim der Volkach entlang nach Voilkach mitn Einkehr. Treffpunkt 9:00 h Hauptbahnhof, Rückfahrt 17:00 h Volkach/Busbahnhof. Länge 10 km


Juli

19.07.SoRhön-Grabfeld-Wanderung mit Einkehr im Seecafé  Frickenhausen. Treffpunkt 8:20 h Hauptbahnhof, Rückfahrt 17:48 h Mellrichstadt

August

15.08.SaTraditionswanderung (seit 1964) mit Gartenfest in Fuchsstadt. Treffpunkt 08:00 h Hauptbahnhof, Rückfahrt 16:47 h Hammelburg-Ost. Länge 12,7 km

September

13.09.SoWanderung zur Ruine Schwarzenfels mit Eiunkehr in der Burgschänke. Treffpounkt 7:15 h Hauptbahnhof, Rückfahrt 17:26 h Eckarts. 15,5 km


Oktober

04.10.SoWanderung zur Ruine Trimburg mit Einkehr in Engenthal. Treffpunkt 08:00 h Hauptbahnhof, Rückfahrt 16:54 h Elfershausen. Länge 12 km

November

05.11.DoArbeitsbesprechung der Vogelschutzwarte in der DJK-Gaststätte.Schweinfurt, Josef-Reuß-Str. 7. Beginn 19:00 h
29.11.SoWanderung in den Haßbergen mit Einkehr in Bischofsheim. Treffpunkt 9:25 h Hauptbahnhof, Rückfahrt 17:57 h Zeil. 14,5 km


Dezember

06.12.SoWeihnachtsfeier für Aktive in der DJK-Gaststätte Schweinfurt, Josef-Reuß-Str. 7. Beginn 15:00 h.
24.12.DoTraditionswanderung zum Kloster Kreuzberg. Busanmeldung bei Katrin Haas, Gochsheim, Telefon 09721.6463553

Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr.

Das Kartenmaterial wurde "OpenStreetMap" entnommen (siehe Impressum). In den Karten zu den Wanderungen, die nur zu Ihrer Orientierung dienen, sind die Zielpunkte (Orte mit einer Einkehr) durch einen roten Pfeil gekennzeichnet.
Einzelheiten zu den Wanderungen in der Tagespresse! Gäste sind stets willkommen.

Top